Marschbahn | 23.03.2022 | Nr. 87/22

23.03.2022

Hans-Jörn Arp: Erhebliche Attraktivitätssteigerung

Hans-Jörn Arp, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion:

"Die CDU steht seit jeher dafür, dass ihr alle Verkehrssysteme gleich wichtig sind:
Wasser, Schiene, Straße und Luft. Die Entscheidung der Landesregierung, bei der
Finanzierung für die Elektrifizierung bei der Marschbahn und beim Streckenausbau
zwischen Niebüll und Sylt in Vorleistung zu gehen, begrüßen wir deshalb
außerordentlich.

Für die Marschbahn bedeutet dieses eine erhebliche Attraktivitätssteigerung des
ÖPNV auf der Schiene, sorgt für eine Beschleunigung der Umsetzung der
Elektrifizierung und ist umweltpolitisch richtig. Stillstehende Windräder muss es nicht
mehr geben, die bisher nicht genutzte erneuerbare Energie findet so sinnvolle
Verwendung."